Energiewechsel

Weißenthurm: Kreative Kids beim Mosaikworkshop im Jugendhaus Mülheim-Kärlich

Pressemeldung vom 11. Juni 2015, 12:28 Uhr

Im Mai fand im Jugendhaus ein Workshop zum Thema Mosaik statt, an dem 12 Kinder aus Mülheim-Kärlich und Umgebung teilgenommen haben.
An den Terminen wurden jeweils auf unterschiedlichen Untergründen farbenfrohe und sehr kreative Mosaike gestaltet. Beim ersten Termin konnten die Kinder einen Blumentopf gestalten. Damit auch kleine Fliesenstück-Mosaike auf den Töpfen entstehen konnten, wurden gemeinsam – ausgestattet mit Hammer und Schutzbrille – mitgebrachte Fliesen mit viel Elan und Wucht klein geschlagen.

Das machte den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Workshops sichtlich Spaß.
Beim zweiten Workshop-Termin benutzten wir einen Bilderrahmen aus Holz als Untergrund für unser Mosaik. Während der entsprechenden „Mörteltrocknungsphasen“ des Bilderrahmens war es nun an den Teilnehmern des Workshops ihre Blumentöpfe vom ersten Workshop-Termin von überschüssigem Mörtel zu befreien und so die Mosaike sichtbar zu machen.
Am letzten Termin gestalteten die Mädchen und Jungen schließlich eine Glasvase mit funkelnden Glitzersteinen und Glasnuggets.

Quelle: Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis