Energiewechsel

Weißenthurm: Ausschreibung läuft bis zum 31. Juli 2015

Pressemeldung vom 25. Juni 2015, 08:49 Uhr

Der Innovationspreis des Landes Rheinland-Pfalz wird im Januar 2016 zum 28. Mal verliehen. Seit 2003 wird der Preis vom Wirtschaftsministerium Mainz in Kooperation mit den Arbeitsgemeinschaften der Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern vergeben.

Der Innovationspreis ist in diesem Jahr mit insgesamt 40.000 Euro dotiert. Vergeben werden Preise und Anerkennungen in den Kategorien „Unternehmen“, „Handwerk“, „Kooperation“, „Industrie“. Außerdem wird ein Sonderpreis der Wirtschaftsministerin Eveline Lemke zum Thema „Nutzfahrzeugwirtschaft“ (Land- und Forstmaschinen, landwirtschaftliche Geräte, Baumaschinen, Lkw und deren Zulieferunternehmen) vergeben.

Bewerben können sich Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Institutionen, die ihren Firmensitz/Standort/Wohnsitz in Rheinland-Pfalz haben und dort innovative Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen entwickeln, fertigen, einsetzen und vermarkten.

Die Ausschreibung für den Innovationspreis 2016 läuft bis zum 31. Juli 2015. Bewerber erhalten unter www.innovationspreis-rlp.de weitere Informationen und können sich online bewerben. Ebenso liegen die Bewerbungsunterlagen ab sofort bei der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm, Kärlicher Straße 4, 56575 Weißenthurm, Zimmer 304, aus.

Quelle: Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis