Energiewechsel

Vulkaneifel: Thomas-Morus Kirche in Daun wird nicht unter Denkmalschutz gestellt

Pressemeldung vom 1. Juni 2015, 16:42 Uhr

Die zuständige Generaldirektion Kulturelles Erbe, Direktion Landesdenkmalpflege hat mitgeteilt, dass nach umfangreichen Prüfungen und der Abwägung aller Aspekte von einer Eintragung der Thomas-Morus-Kirche in die Denkmalliste abgesehen wird. Trotz einer gewissen gestalterischen Qualität der Anlage reicht das öffentliche Interesse am Erhalt mit Hinblick auf die immensen Sanierungskosten nicht aus, um in der Abwägung aller Belange zu einem anderen Ergebnis zu kommen. Grundlage für diese Entscheidung war unter anderem ein Gutachten des Bischöflichen Generalvikariats vom Mai 2015.

Die Kreisverwaltung begrüßt, dass die Entscheidung über den Denkmalstatus nun abschließend geklärt ist.

Quelle: Kreisverwaltung Vulkaneifel / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis