Energiewechsel

Vulkaneifel: Kosten eines Pflegeheimplatzes – wann und wie unterstützt die Sozialhilfe?

Pressemeldung vom 4. Juli 2016, 14:43 Uhr

Nicht immer reichen die eigenen finanziellen Mittel aus, einen Pflegeheimplatz zu finanzieren. Dann stellt sich die Frage, ob Leistungen der Sozialhilfe möglich sind.

Wilfried Mildenberger von der Abteilung Soziales der Kreisverwaltung informiert darüber, was der Bewohner des Pflegeheimes an Eigenleistung zu erbringen hat, bevor die Sozialhilfe einsetzt. Auch die weiteren Verpflichtungen, die die Angehörigen treffen können, werden dabei erläutert.

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, eigene Fragen an die Verwaltung zu richten.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 07. Juli 2016 ab 19:00 Uhr im Sitzungssaal 15 c der Kreisverwaltung Vulkaneifel statt.

Quelle: Kreisverwaltung Vulkaneifel / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis