Energiewechsel

Treis-Karden: Weinsommernacht der Deutschen Weinprinzessin – Genuss pur in Moselkern

Pressemeldung vom 3. August 2012, 11:04 Uhr

Moselkern/Müden, 02.August 2012 Die zweithöchste Repräsentantin des deutschen Weins stellt die besten Erzeugnisse ihrer Heimat vor: Zur „Weinsommernacht“ lädt die Deutsche Weinprinzessin Ramona Sturm am 18. August um 18 Uhr die Genießer in der Elztalhalle Moselkern ein.

Neun Weingüter aus Moselkern und Müden präsentieren ihre flüssigen Botschafter von der Terrassenmosel. Dies sind im Einzelnen: Weingut Peter Sturm, Weingut Josef Weckbecker, Weingut Heinz Nollen, Weingut Mathias Gibbert (alle Moselkern) Weingut Jakob Müller, Weingut Josef Müller, Weingut Philipp Dehen, Weingut Sonneneck und Weingut Hotel Sewenig (alle Müden). Insgesamt können 18 Weine verkostet werden. Dabei steht selbstverständlich der Moselriesling im Mittelpunkt, jedoch werden auch Weine aus anderen Rebsorten Trinkfreude garantieren. Selbstverständlich wird die Deutsche Weinprinzessin die Weine fachlich kommentieren. Auch das kulinarische Angebot wird die Genießer verführen: Tim Hagen, ein junger und aufstrebender Koch aus Moselkern, bietet ein breites Spektrum an Köstlichkeiten.

Unterstützt wird die Deutsche Weinprinzessin von Patrick Hammerschmitt, ein weiterer junger Moselkerner, dem der heimische Weinbau ebenfalls am Herzen liegt. Beide wollen erstmals ganz bewusst die Weine aus den beiden benachbarten Moselorten in diesem Rahmen vorstellen. „Die deutschen Weine müssen sich aufgrund ihrer hohen Qualität in der ganzen Welt überhaupt nicht verstecken. Das gilt im Besonderen für den Moselwein und im Speziellen für die Weine aus Moselkern und Müden. Hier wachsen nicht nur rassige Rieslinge sondern auch fruchtige Burgunder und erstklassige Rotweine. Wichtig ist, dass man dies immer wieder mit anspruchsvollen Veranstaltungen auf diese Vielfalt an Qualität hinweist“, unterstreicht Ramona Sturm.
Karten sind im Vorverkauf für 19,50 Euro und an der Abendkasse für 22 Euro erhältlich. Vorverkaufsstellen: röhrig-Erlebnismarkt Treis-Karden, Getränkemarkt Mühlhöfer, Münstermaifeld und Ramona Sturm (0170/7760 603 oder sturm.ramona@yahoo.de)
Bildunterschrift: Ein „Heimspiel“ der besonders authentischen Art: Die Deutsche Weinprinzessin Ramona Sturm möchte mit der Weinsommernacht in Moselkern die hohe Qualität der Weine aus Moselkern und Müden präsentieren.

Über Verbandsgemeinde Treis-Karden
Die Verbandsgemeinde Treis-Karden wird gebildet aus den Ortsgemeinden Binningen, Brieden, Brohl, Dünfus, Forst, Kail, Lieg, Lahr, Lütz, Möntenich, Mörsdorf, Moselkern, Müden, Pommern, Roes, Treis-Karden und Zilshausen. Rund 9.000 Menschen leben in einer kommunalen Einheit aus Eifel, Mosel und Hunsrück. Zahlreiche kulturhistorische Schätze aus römischer und keltischer Zeit sowie eine attraktive Flusslandschaft mit reizvollen Seitentälern prägen diese Wein-und Ferienregion. Im Mittelpunkt des Handelns der Verantwortlichen für die Verbandsgemeinde Treis-Karden stehen ein ständiger Dialog mit den Menschen, die Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus sowie ein generationenübergreifendes Miteinander.

Quelle: Verbandsgemeindeverwaltung Treis-Karden

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis