Energiewechsel

Südwestpfalz: Start in die Sommerferien mit einem Bandmeeting in Dahn

Pressemeldung vom 5. Juli 2016, 13:20 Uhr

Zum Start in die Sommerferien veranstaltet der Landkreis nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wieder ein Bandmeeting im Kurpark Dahn. Gleich vier Bands wollen die Zuhörer in Ferienstimmung bringen und gute Laune verbreiten. Mit von der Partie sind in diesem Jahr „Beating Heat“, „Avenger“, „Mustard – spicy & delicious“ sowie die Senior-Band „Just4fun“. Das Konzert am Freitag, 15. Juli, beginnt um 17.30 Uhr, die Bewirtung, die durch den TV und den FC Dahn sichergestellt wird, erfolgt bereits ab 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter wird im Haus des Gastes gespielt.

Geplant war das Konzert zunächst mit drei Bands und sollte um 18 Uhr beginnen. Dann kam noch kurzfristig die erst sich in den letzten Wochen gebildete, ganz neue Band „Beating Heat“ hinzu, die nun das Vorprogramm gestaltet und bereits ab 17.30 Uhr zu hören sein wird. Demzufolge wird es auch der allererste Auftritt der Band „Beating Heat“ sein, die von Lothar Frary geleitet wird. Das Ensemble setzt sich zusammen aus Kira Dörrie (Gesang), Nico Dauenhauer und Jonas Klemm (Gitarre), Henri Ludwig (Schlagzeug), Fabian Schwarz (Keyboard) sowie Lukas Schwarz (E-Bass).

„Avenger“, die im Januar 2015 gegründete Rockband, treten in der Besetzung Anna Wernicke, Steffen Hirtle, Lucas Seemann, Nicki Bänsch, Christoph Müller, Christoph Rindchen und Daniel Bellaire, der auch als Band Coach fungiert, auf. Sie spielen die Stücke „Smoke on the water“ (Deep Purple), „Highway to hell“ (AC/DC), „Born to be wild“ (Steppenwolf) sowie „Knocking on heaven’s door“ (Guns’n Roses).

Pop-Rock bietet schließlich die Band „Mustard – spicy & delicious“ unter der Leitung von Christoph Heber. Die Titel „Troublemaker“ (Olly Murs), „Summer of 69“ (Bryan Adams), „Set fire to the rain“ (Adele) und „Happy“ (Pharrell Williams) werden vorgetragen von Edda und Ronja Wiedenhöft, Johanna Welle, David Thäter, Lucas und Nici Bänsch, Valentin Heber und Felix Heisel.

Die Senior-Band „Just4Fun“ wurde im Frühjahr 2014 gegründet und spielt unter der Leitung von Lothar Frary. Die neunköpfige Truppe mit Jürgen Schädler, Bernd Hinzmann, Bruno Steigner, Josef Böshans, Monika Buschmann, Jack Keller, Gerhard Zwick, Maximilian Schmidt und Florian Becker warten mit Titeln auf wie „Gimme some loving“ (Spencer Davies Group), „Tequila Sunrise“ (Eagles) und „Proud Mary“ (CCR).

Quelle: Kreisverwaltung Südwestpfalz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis