Energiewechsel

Südliche Weinstraße: Tag der offenen Tür der Kreismusikschule SÜW

Pressemeldung vom 8. Mai 2017, 15:08 Uhr

Unter dem Motto „Hören, Sehen, Ausprobieren“ verwandelt die Kreismusikschule am

Samstag, den 13. Mai 2017 das Kreishaus der Südlichen Weinstraße, An der Kreuzmühle 2,

in ein Haus der Musik mit einem reichhaltigen Programm für Jung und Alt.

Nach einer kurzen Begrüßung um 14:00 Uhr und dem Konzert der Früherziehungskinder folgen bis 17:00 Uhr im 15-Minutentakt Auftritte des Streicher-Vororchesters, des Querflötenensembles, des Bläserjuniororchesters, einer Irish-Folk-Gruppe, des Gitarrenensembles, des Fachbereichs Klavier, des Bläsermittelstufenorchesters und zum Finale ein kurzes Konzert der neuen BigBand um 16:30 Uhr.

Dabei werden nicht nur die Auftritte und Fachbereiche auf verschiedene Räume verteilt. Vielmehr können Kinder, Jugendliche und Erwachsene in verschiedenen Gängen der Kreisverwaltung Instrumente entdecken und diese bis 16:30 Uhr mit den Musikpädagogen angeleitet ausprobieren.

Über mögliche Kooperationen mit Kitas und allgemeinbildenden Schulen informiert Schulleiter Adrian Rinck und lädt alle interessierten Lehrer, Erzieher und Institutionsleiter herzlich ein, mit ihm vor Ort ins Gespräch zu kommen.

Die Kreismusikschule ist derzeit der größte Bildungspartner von Schulen im kulturellen Bereich in der Region.

Für Essen und Trinken sorgt der Förderverein der Kreismusikschule bei freiem Eintritt.

Quelle: Kreisverwaltung Südliche Weinstraße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis