Energiewechsel

Südliche Weinstraße: Seniorenbeirat tagt – Thema unter anderem „Mobilität im Alter“

Pressemeldung vom 6. Februar 2014, 12:04 Uhr

Der Seniorenbeirat des Landkreises Südliche Weinstraße und der Seniorenbeirat der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern halten am Mittwoch, 12. Februar 2014, 14:00 Uhr, im „Haus der Familie“, Luitpoldstraße 22 in Bad Bergzabern eine gemeinsame Sitzung ab.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Vorstellung des Seniorenbeirates des Landkreises Südliche Weinstraße
2. Vorstellung des Seniorenbeirates der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern
3. „Mobilität im Alter“ – Verkehrssicherheitstag für Senioren im Landkreis Südliche Weinstraße in Zusammenarbeit mit den Verbandsgemeinden
4. Erfahrungs- und Meinungsaustausch, Diskussion.

Die Sitzung ist öffentlich.

Der Anteil älterer Menschen, die am Straßenverkehr teilnehmen, wächst ebenso unaufhaltsam, wie sich der demografische Wandel vollzieht. Dies gibt den beiden Seniorenbeiräten im Landkreis und in der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern Grund genug, sich mit dem Thema „Mobilität im Alter“ auseinander zu setzen.

Langfristig geplant ist ein Verkehrssicherheitstag für Senioren in Zusammenarbeit mit Polizei, Medizinern, ÖPNV und anderen. Dort sollen Tipps und Infos aus Theorie und Praxis weitergegeben werden für Senioren als Fußgänger, z.B. im Straßenverkehr oder bei Dunkelheit, für Senioren als Radfahrer, Stichwort: Fahrradhelm, Überquerung von Straßen, altersgerechte Fahrräder, Senioren als Autofahrer, Senioren als Bus- und Bahnreisende.

Dies wird die letzte Sitzung des Seniorenbeirats des Landkreises Südliche Weinstraße vor der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 sein. Nach der Kommunalwahl wird sich der Seniorenbeirat neu konstituieren. Die konstituierende Sitzung ist für Herbst dieses Jahres geplant.

Quelle: Kreisverwaltung Südliche Weinstraße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis