Energiewechsel

Südliche Weinstraße: „Perspektive Wiedereinstieg“ – Information zum Projekt im CJD Landau

Pressemeldung vom 28. Februar 2014, 11:22 Uhr

Der berufliche Wiedereinstieg nach der Familienphase ist ein längerer Prozess mit unterschiedlichen Herausforderungen. Frauen brauchen dazu gezielte Informationen über ihre Möglichkeiten und oft auch eine Phase der Vorbereitung. Dies bietet das Projekt „Perspektive Wiedereinstieg“: Neben einem individuell zugeschnittenen Einzelcoaching erfolgt eine Begleitung über sechs Monate durch intensive und themenspezifische Workshops und Gruppentrainings. „Perspektive Wiedereinstieg“ wird von der Arbeitsagentur Landau gefördert und vom CJD in Landau ab 28. April 2014 durchgeführt. Die Beratungsstelle Frau & Beruf Neustadt Weinstraße bietet interessierten Frauen in der vorgeschalteten dreimonatigen Entscheidungsphase in Zusammenarbeit mit den Gleichstellungsbeauftragten der Region und dem CJD Landau Information und individuelle Beratung an. Das Projekt richtet sich an Frauen, die nach ihrer Familien- oder Pflegezeit beruflich wieder einsteigen wollen. Voraussetzungen sind:

– eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein Studium – mindestens 1 Jahr Berufserfahrung und – mindestens 1 Jahr Familien- oder Pflegezeit Valkana Krstev, von der Beratungsstelle Frau & Beruf und Jutta Englinski-Wagner vom CJD Landau informieren am Mittwoch, den 12. März 2014 in der Zeit von 14 bis 15 Uhr im CJD Landau unverbindlich über das Coaching-Angebot „Perspektive Wiedereinstieg“.

Quelle: Kreisverwaltung Südliche Weinstraße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis