Energiewechsel

Südliche Weinstraße: Landkreis SÜW feiert Geburtstag – Ehrenamtliche Flüchtlingshelfer als „besondere Gäste“

Pressemeldung vom 2. Juni 2015, 10:10 Uhr

Der Landkreis Südliche Weinstraße feiert am Montag, 8. Juni seinen 46. Geburtstag. Die Feierlichkeiten finden ab 18 Uhr vor dem Haupteingang des Kreishauses – bei schlechtem Wetter im Foyer – statt. Die Festrede hält Landrätin Theresia Riedmaier. Die musikalische Gestaltung übernimmt in diesem Jahr das Mittelstufenblasorchester der Kreismusikschule Südliche Weinstraße sowie zwei junge Männer aus Eritrea.

In jedem Jahr werden neben Kommunalpolitiker/innen, Abgeordneten, Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Gesellschaft und Vereinsleben auch „besondere Gäste“ eingeladen, um ihr ehrenamtliches Engagement zu würdigen.

In diesem Jahr lädt Landrätin Theresia Riedmaier Persönlichkeiten der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe zum Empfang ein. „Es ist mir wichtig, die Arbeit der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für Menschen in Not und Hilflosigkeit zu beachten, dieses nicht selbstverständliche Engagement hervorzuheben und ihnen für die Hilfsbereitschaft, Warmherzigkeit und Tatkraft zu danken“, betont die Landrätin. Die Helferinnen und Helfer können und werden auch einige ihrer „Schützlinge“ mitbringen. Dafür ist, wegen der besseren Planbarkeit, eine Anmeldung notwendig.

Außerdem gibt es in diesem Jahr wieder Spitzenweine der Gewinner des Winzer-Wettbewerbes „Die junge Südpfalz – da wächst was nach!“. Leckeres Essen kommt von den französischen Nachbarn; Gougelhopfs und Pain Surprise von der Patisserie Rebert in Wissembourg. Der Eintritt ist wie immer frei. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind ebenfalls herzlich eingeladen.

Quelle: Kreisverwaltung Südliche Weinstraße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis