Energiewechsel

Südliche Weinstraße: Betreuung leicht gemacht

Pressemeldung vom 19. Februar 2014, 11:31 Uhr

Am Mittwoch, 12. März, 19.00 Uhr, beginnt in der Kreisverwaltung in Landau ein Qualifizierungskurs über drei Abende für rechtliche Betreuer im Ehrenamt und Interessierte.

Menschen, die aufgrund von Krankheit oder Behinderung ihre Angelegenheiten nicht mehr eigenständig erledigen können, werden im Rahmen der rechtlichen Betreuung unterstützt und durch persönlichen Kontakt begleitet. Kompetente Fachreferenten der Betreuungsvereine stellen die Aufgabenbereiche der Betreuung vor und zeigen umfangreiche Hilfestellungen auf. Die Themenabende umfassen die Vorsorgemöglichkeiten „Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, gesetzliche Vollmacht, Patientenverfügung“, eine Einführung in die rechtliche Betreuung und Vermögenssorge und Betreuungsführung in der Praxis. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Info und Anmeldung bei der kvhs Südliche Weinstraße, Telefon 06341/940-122, vhs@suedliche-weinstrasse.de, wwww.vhs-suew.de.

Quelle: Kreisverwaltung Südliche Weinstraße

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis