Energiewechsel

Rhein Tourismus GmbH: 10 Jahre Rheinsteig – Zwölfte Sonntags-Etappe

Pressemeldung vom 17. Juni 2015, 09:50 Uhr

Am 28. Juni 2015 wird von Niederlahnstein bis Koblenz-Ehrenbreitstein gewandert

Sie hat den Rheinsteig entwickelt und geht mit ihren Gästen am 28. Juni auf eine erlebnisreiche Wanderung: Karin Hünerfauth-Brixius, Wandertourismusmanagerin bei der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, wandert zum zehnjährigen Rheinsteig-Geburtstag die 16 Kilometer-Etappe von Niederlahnstein bis Koblenz-Ehrenbreitstein.

Die Wanderung startet über den Rheinsteig-Zuweg entlang des hübschen Lahnufers zum Einstieg in die Ruppertsklamm, die eine spannende Kletterpassage beinhaltet. Nach einer kurzen Rast in der Schutzhütte geht es weiter bergauf in den Wald, der auch an warmen Sommertagen genug Schatten spendet. Über idyllische Waldwege und durch das Bienhorntal nähern führt der Weg in Richtung Koblenz-Pfaffendorf, überquert die Rheinbrücke und erreicht den Hauptbahnhof. Unterwegs wird es zahlreiche Geschichten rund um die Entstehung des Rheinsteigs aus erster Hand geben, ergänzt um Informationen zum Wandertourismus und seiner Bedeutung für Rheinland-Pfalz. Wegen Rutschgefahr in der Klamm ist besondere Trittsicherheit erforderlich.
Um Anmeldung wird gebeten: touristinformation@lahnstein.de<mailto:touristinformation@lahnstein.de>

Treffpunkt für die Wanderung ist um 11.00 Uhr am Bahnhof Niederlahnstein. Die Tour dauert insgesamt circa sechs Stunden.
Anfahrt mit ÖPNV: mit der Bahn. Ankunft in Niederlahnstein aus Richtung Rüdesheim um 11:00 Uhr, aus Richtung Koblenz um 11:00 Uhr
Eine Rückfahrt ist stündlich mit der Bahn ab Koblenz-Ehrenbreitstein Bhf. möglich.

10 Jahre Rheinsteig

Der 320 Kilometer lange Rheinsteig feiert in diesem Jahr seinen zehnten Geburtstag. Die Organisatoren vom Romantischen Rhein Tourismus haben sich zu diesem Anlass eine Wanderserie an 21 aufeinanderfolgenden Sonntagen ausgedacht. Wanderer mit Ausdauer können so den gesamten Rheinsteig von Süd nach Nord unter die Füße nehmen. Unter Begleitung von fachkundigen Wanderführern oder Wegepaten, Wegemanagern, Hoteliers, Touristikern oder Förstern wird der Premiumweg Stück für Stück erobert. Die Teilnahmegebühr beträgt 5,- Euro pro Teilnehmer. Einen Überblick über die Wanderetappen gibt es im Internet unter www.rheinsteig.de/10-jahre<http://www.rheinsteig.de/10-jahre>.

Quelle: Rhein Tourismus GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis