Energiewechsel

Rhein-Pfalz-Kreis: WEITERE SCHULUNG FÜR HÜPFBURG-ENTLEIHER

Pressemeldung vom 24. Februar 2011, 12:11 Uhr

LUDWIGSHAFEN. Für Vereine, Verbände und sonstige Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit im Rhein-Pfalz-Kreis, die künftig bei ihren Veranstaltungen die kreiseigene Hüpfburg einsetzen möchten, veranstaltet das Kreisjugendamt am Mittwoch, 6. April, eine weitere Schulung. Beginn: 16.15 Uhr.
Im Mittelpunkt der Schulung auf dem Gelände des Vereins „Die Werkstatt“ in Speyer (Hirschstrasse 5), der die vor etwa einem Jahr angeschaffte Hüpfburg verwaltet, steht der ordnungsgemäße Umgang mit dem Gerät (Auf- und Abbau, Transport). Außerdem werden versicherungs- und aufsichtsrechtliche Aspekte behandelt, die für die Entleiher wichtig sind

Die Teilnahme ist Voraussetzung für eine spätere Ausleihe, kostet aber nichts. Interessierte müssen sich unbedingt vorher unter Telefon 06232/629486 anmelden.

Quelle: Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis