Energiewechsel

Neuwied: Shout loud! – Festival geht in die zweite Runde

Pressemeldung vom 20. Februar 2014, 09:38 Uhr

Florian Hilger und Luca Schüller haben es geschafft. Gemeinsam mit Diplom-Sozialpädagogin Esther Bitterling vom Neuwieder Big House haben die beiden Siebzehnjährigen ein zweites Shout loud!-Festival auf die Beine gestellt, nachdem die Premiere 2013 die Neuwieder Jugendlichen restlos begeistert hat. Am Samstag, 8. März, 18.30 Uhr, startet die „Moshpit-Party“ mit fünf regional und überregional bekannten Bands.

Als Headliner spielt Korben Dallas, die erst kürzlich ein zweites Musikvideo veröffentlichte und mit ihrem Album schon große Bühnen gerockt hat. Aus Koblenz ist die Deathcore/Metalcore-Band Quiet Confidence dabei. Die Jungs werden ihre neue EP im Gepäck haben und eine tolle Show abliefern. Zudem gibt es Support von Shadow of The Fate. Diese Truppe hat schon auf dem Mach1-Festival gespielt und ist durch Deutschland getourt. Ein weiterer Top Act im Line Up ist Back to Havoc, die einen langen Weg auf sich genommen hat, um ihre brandneue CD zu präsentieren. Eröffnet wird der Abend von Another Heros Fall, die schon ein Lyric Video zu ihrer Single veröffentlicht hat. Breakdowns und harte Riffs, Shouts/Screams und Growls werden den Festival-Abend prägen.

Einlass am 8. März ist um 18.30 Uhr, Tickets kosten 5 Euro an der Abendkasse. Zutritt: ab 14 Jahren (Jugendschutzgesetz). Es wird gebeten, Ausweis oder ein anderes Dokument zum Altersnachweis mitzubringen.

Quelle: Pressebüro der Stadt Neuwied

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis