Energiewechsel

Neuwied: Freundeskreis Neuwied-Bromley mit neuem Vorstand

Pressemeldung vom 1. Juni 2015, 11:26 Uhr

Sie leben die Partnerschaft zwischen den Städten Neuwied und Bromley, und Dank des ehrenamtlichen Einsatzes aller Mitglieder des Freundeskreises Neuwied-Bromley ist aus der Städtepartnerschaft eine Städtefreundschaft geworden.

Im Frühjahr wählten die Mitglieder des Freundeskreises einen neuen Vorstand. Die langjährige Vorsitzende Inge Gütler trat von ihrem Amt zurück und wurde zur Ehrenvorsitzenden des Freundeskreises gewählt. Oberbürgermeister Nikolaus Roth war es ein ganz besonderes Anliegen, den neuen Vorstand im Rathaus zu begrüßen und dabei Inge Gütler herzlich für ihren Einsatz für die gelebte Freundschaft zwischen beiden Städten zu danken.

Quelle: Pressebüro der Stadt Neuwied

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis