Energiewechsel

Neuwied: Eddie Gimler solo unterwegs

Pressemeldung vom 13. Februar 2014, 13:03 Uhr

Freunden der Neuwieder Kreuzgang Konzerte ist Eddie Gimler als Gitarrist der Band „Simply Unplugged“ bestens bekannt. In diesem Jahr steht er am Montag, 5. Mai, um 20 Uhr mit seinem Soloprogramm auf der Bühne der Abtei Rommersdorf und bietet eine Reise durch sein musikalisches Leben. Eddie begann in den 70er-Jahren als Autodiktat. Mitte der 80er-Jahre entdeckte er seine Leidenschaft für Jazz und Fusion. Im Kreuzgang spielt er Coversongs, unter anderem von den Beatles, Santana, Toto und Jimi Hendrix sowie eigene Stücke.

Tickets gibt es unter anderem in der Tourist-Information Neuwied, Tel. 02631 802 5555, bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen oder beim zentralen Online-Bestell-Service www.kreuzgang-konzerte.de.

Quelle: Pressebüro der Stadt Neuwied

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis