Energiewechsel

Neuwied: Angebote von Live Escape bis zu Batikarbeiten

Pressemeldung vom 28. September 2015, 12:31 Uhr

Abenteuerliche Ferien mit dem Big House-Team

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet die Besucher des Jugendtreffs Big House in diesem Jahr in den Herbstferien. Zum einen wird der Offene Treffbetrieb wie üblich dienstags bis freitags von 15 bis 20 Uhr weiter laufen, zum anderen können Jugendliche ab zwölf Jahren bei verschiedenen Aktionen Teamgeist, Sportlichkeit und Kreativität auf die Probe stellen – jede Menge Stoff also für wunderbare Ferien.

Am 21. und 22. Oktober werden Kleingruppen beim Live-Escape-Game „66 Minuten“ versuchen, in der vorgegebenen Zeit mit Köpfchen und Geschick die Neuwieder Kulturkuppel zu retten. Dank einer Spende der Sparda Bank Neuwied ist der Eintritt bei dem Live Escape Game für die Teilnehmer des Big House kostenlos. Lediglich eine Anmeldung muss von den Eltern unterschrieben im Big House abgegeben werden. Die Teilnehmerplätze sind allerdings begrenzt.

Bei einer Fahrradtour am 28. Oktober können die Jugendlichen gemeinsam mit Mister NRW Julian Diebold und dem Big House Team ihre Umgebung erkunden. Und am 27. Oktober fordern die Betreuer ihre Besucher bei den „Big House Mini Games“ zu Höchstleistungen in verschiedenen Disziplinen heraus.

Außerdem wird es während der Ferien kreativ. Das Big House Team zeigt, dass Handarbeiten wie Häkeln und Batiken nicht nur was für Stubenhocker sind. Den Abschluss des Herbstferienprogramms bildet eine Halloween-Party für Jugendliche ab zwölf Jahren am Samstag, 31. Oktober, von 18 bis 22 Uhr. Ein Abend voller Musik und spaßiger Aktionen. Interessierte Jugendliche sind herzlich eingeladen, sich an der Planung zu beteiligen.

Die Ferienangebote des Big House sind ohne Anmeldung und kostenlos.

Quelle: Pressebüro der Stadt Neuwied

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis