Energiewechsel

Neuwied: Aktiv sein beim Rheinland-Pfalz-Tag in Neuwied

Pressemeldung vom 18. Februar 2014, 15:34 Uhr

Mitmachen und dabei sein – Jede helfende Hand wird gebraucht

Vom 18. bis 20. Juli ist die Stadt Neuwied gemeinsam mit dem Land Rheinland-Pfalz Gastgeberin des 31. Rheinland-Pfalz-Tages. Dies ist für die Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger eine besondere Gelegenheit, sich als gute Gastgeber zu präsentieren. In der Staatskanzlei rechnet man beim Landesfest mit knapp 300.000 Besuchern – Menschen, die Neuwied kennen lernen wollen, die aber auch begrüßt und betreut werden wollen. Dass dafür viele Helfer, viele Ideen und viel Engagement erforderlich sind, steht außer Frage.

Ein Rheinland-Pfalz-Tag ist immer auch ein Fest der Bürgerinnen und Bürger – und die können in Neuwied mit gestalten und mitwirken. Deshalb suchen Stadt und Land seit einiger Zeit freiwillige Helfer, die sich an der Organisation und Durchführung des Landesfestes beteiligen. „Wenn viele Räder ineinander greifen, können wir Großes bewegen“ – mit diesem Leitspruch werben sie für bürgerschaftliches Engagement zur Bewältigung der schönen aber großen Aufgabe. Viele haben sich schon gemeldet. Sie unterstützen die Organisatoren oder freuen sich auf ihren Einsatz während des Festwochenendes. Alle leisten mit ihrem großen Engagement einen erheblichen Beitrag zum Erfolg des Landesfestes. Und sie helfen mit, diesen Tag zu einem unvergesslichen Tag für Bürger und Besucher zu machen.

Doch es werden noch ehrenamtliche Helfer benötigt. Denn die Aufgaben sind vielfältig: Organisations-Helfer in den Einsatzzentralen, an Infoständen, beim Festzug (Schilderträger und Scouts), Fahrdienste, Begleiter für Menschen mit Behinderungen, VIP-Begleiter, mobile Ansprechpartner, Verpflegungshelfer, Fotografen, Betreuer für die Bühnenkünstler und vor allem Eventhelfer zum Auf-, Um- und Abbau – jeder kann sich einbringen. Vereine, Gruppen, Familien, alle sind gefragt, damit dieser Rheinland-Pfalz-Tag ein rundum gelungenes Fest für Bürger und Gäste wird.

Wer Interesse hat, beim Landesfest ehrenamtlich dabei zu sein, der kann sich im Internet unter www.rlp-tag-neuwied.de informieren und anmelden, oder bei Birgit Bayer, bbayer@neuwied.de, rlptag2014@neuwied.de, 0 26 31 / 80 21 40.

Quelle: Pressebüro der Stadt Neuwied

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis