Energiewechsel

Mayen: Wanderweg zwischenzeitlich gesperrt

Pressemeldung vom 7. Februar 2014, 08:20 Uhr

Forst bittet um Beachtung
Mayen. Um die Verkehrssicherheitspflicht zu gewährleisten, müssen die Mitarbeiter des städtischen Forstes am „Roten Weg“ zwischen dem Stadion und dem ehemaligem Kurhotel gegenüber der alten Hutfabrik Bäume fällen.

Bereits in der jüngsten Vergangenheit kam es auf diesem stark genutzten Wanderweg zu Gefährdungen durch umgestürzte Bäume und herab fallende Trockenäste. Für die daher notwendigen Baumfällarbeiten muss der Weg zur Sicherheit aller Wanderer, Jogger und Spaziergänger gesperrt werden. Die Mitarbeiter des Forstes bitten um Verständnis.
Die Arbeiten werden im Verlauf des Februars durchgeführt.

Quelle: Stadtverwaltung Mayen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis