Energiewechsel

Mayen: Wandert der Pyrmonter Felsensteig noch auf den ersten Platz? Jede Stimme zählt!

Pressemeldung vom 18. Juni 2015, 14:18 Uhr

Oberbürgermeister Treis ruft die Mayener/innen zur Abstimmung auf!

KREIS MYK. Nur noch wenige Tage bis zum 30. Juni. Dann steht fest, wer künftig mit der Auszeichnung „Deutschlands Schönster Wanderweg 2015“ glänzen darf. Derzeit führt die Traumschleife Ehrbachklamm die Riege der Nominierten an, gefolgt vom Traumpfad Pyrmonter Felsensteig.
Auch Mayens Oberbürgermeister Wolfgang Treis macht sich für den Pyrmonter Felsensteig stark. „Die ganze Region würde vom Titel profitieren“, erklärt er. Bereits dreimal konnten die Traumpfade den Titel zu „Deutschlands Schönstem Wanderweg“ erringen. Das hatte zur Folge, dass Menschen aus ganz Deutschland und den Benelux-Staaten mittlerweile in die Region kommen um hier zu wandern
Die vierte Nominierung ist eine Riesenchance: „Jeder kann bei der Wahl mitmachen und dazu beitragen, dass der Pyrmonter Felsensteig den begehrten Titel erhält“, so Treis.

Seit 2006 veranstaltet das Wandermagazin den Wettbewerb „Deutschlands Schönste Wanderwege“ in den Kategorien „Touren“ (Tagestouren als Rund- oder Streckenwege) und „Routen“ (mehrtägige Strecken- und Rund-wanderwege). Im Jahr 2008 holte mit dem Virne-Burgweg erstmals einer der neu gestalteten Traumpfade bei den „Touren“ den Titel. 2011 wurde der Traumpfad Monrealer Ritterschlag zum schönsten Wanderweg in Deutschland gewählt. Und 2013 gab es dann sogar den „dritten Stern“ – für den Traumpfad Eltzer Burgpanorama.

Bei der Publikumsabstimmung steht der Pyrmonter noch auf Platz 2. Wer teilnimmt, kann wertvolle Preise im Gesamtwert von einigen tausend Euro gewinnen: Mehrere Wanderrucksäcke werden verlost, GPS-Geräte, Wanderschuhe, Trekkingstöcke, Wanderhosen und anderes Outdoorequipment bis hin zum Fernglas trophy ED 8 x 42 von Eschenbach im Wert von 490 Euro! Diese Gewinnmöglichkeiten gibt’s automatisch bei der Stimmabgabe. Ins Wahlstudio des Wandermagazins gelangt man ganz einfach. Online direkt www.wandermagazin.de/wahlbuero eingeben. Formular ausfüllen, und Teilnahmebedingungen akzeptieren. Oder: Fax an 0228/45 95-199 oder Postkarte an Wandermagazin, Rudolf-Diesel-Str. 14, D-53859 Niederkassel mit Route und Tour schicken. Fertig.

Der knapp 12 Kilometer lange Premiumweg Pyrmonter Felsensteig ist dabei jede Stimme wert. Die Rundtour ist ein Wanderweg wie aus dem Bilderbuch: Abenteuerliche Pfade und steile Felswände wechseln sich ab mit weitläufigen Feldern und herrlichen Ausblicken. Highlights sind unter anderem das Naturidyll des Eltztals mit seinen Auenlandschaften, die mittelalterliche Burg Pyrmont und der idyllische Wasserfall bei der Pyrmonter Mühle. Auf www.traumpfade.info findet sich der Pyrmonter Felsensteig mit prägnanter Wegbeschreibung, traumhaften Bildern und 3D-Flug.

Quelle: Stadtverwaltung Mayen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis