Energiewechsel

Mayen: STEG informiert: Innovationspreis Rheinland-Pfalz – jetzt bewerben

Pressemeldung vom 15. September 2016, 15:25 Uhr

Wie die Stadtentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG Mayen (STEG) mitteilt, ist der Wettbewerb um den Innovationspreis des Landes Rheinland-Pfalz eröffnet. Das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz vergibt in Kooperation mit den Arbeitsgemeinschaften der Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern des Landes einen Innovationspreis an besonders innovative Akteure aus Rheinland-Pfalz als Anerkennung ihrer Leistungen und ihres Einsatzes für Innovationen in der Wirtschaft des Landes.

Der Innovationspreis Rheinland-Pfalz ist mit insgesamt 40.000 € dotiert.

Neben den Kategorien Unternehmen, Handwerk, Kooperation, Sonderpreis Industrie wird in dieser Wettbewerbsrunde der Sonderpreis des Wirtschaftsministers zum Thema Medizintechnik ausgelobt.

Teilnahmeberechtigt sind Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Institutionen etc., die ihren Firmensitz/Standort/Wohnsitz in Rheinland-Pfalz haben und dort innovative Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen entwickeln, fertigen, einsetzen und vermarkten Eingereicht werden können Bewerbungen zu innovativen Produkten, Verfahren und Dienstleistungen, die vom Bewerber verantwortlich in Rheinland-Pfalz entwickelt worden sind. Die Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen dürfen vor nicht mehr als vier Jahren auf dem deutschen Markt eingeführt worden sein und müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung erhältlich sein.

Die Bewerbungen können bis spätestens 30. September 2016 ausschließlich online unter www.innovationspreis-rlp.de eingereicht werden.

Bewerbungsunterlagen sind unter www.innovationspreis-rlp.de abrufbar.

Die Preisverleihung findet im Februar 2017 statt.

Quelle: Stadtverwaltung Mayen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis