Energiewechsel

Mayen: Rollator-Training: Anmeldungen noch möglich!

Pressemeldung vom 1. Juni 2016, 15:06 Uhr

In diesem Sommer bietet die die Verkehrswacht Mayen in Zusammenarbeit mit der VHS in Mayen ein Rollator-Training an. Das Training richtet sich an alle Rollator-Nutzerinnen und Rollator-Nutzer, insbesondere auch an die Menschen, die mit dem Gedanken spielen, sich einen Rollator anzuschaffen und bislang keine Erfahrungen mit einem Rollator haben. Mit dem Rollator-Training wird ein ganzheitliches Programm angeboten, wobei die individuellen Möglichkeiten und Voraussetzungen der Teilnehmer selbstverständlich berücksichtigt werden. Den Einstieg in das Rollator-Training bildet ein umfassende Informationsveranstaltung, um grundsätzliche Basis- Informationen und Hintergründe zu dem Thema „Rollator und Rollatornutzung“ zu verdeutlichen; Dieser Theorieteil wird am 28. Juli 2016, 15 Uhr, im Sitzungssaal des Mayener Rathauses stattfinden. Ziel der Veranstaltung ist es Interesse an einem Rollator- Training zu wecken, um den sicheren Umgang mit dem Rollator zu lernen und das Wissen von erfahrenen Rollator- Nutzern zu vertiefen.

Am Anfang jeder Veranstaltung erfolgte eine Rollator- Überprüfung und sofern notwendig die Neueinstellungen des Rollators.

In dem Rollator-Training wird in verschiedenen Bereichen und mit variierenden Elementen gearbeitet, hierbei korrespondieren einige theoretischen Aspekte mit praktischen Modulen und letztlich die Umsetzung des Gelernten in alltägliche und realen Situationen. Der praktische Teil des Rollator-Trainings wird am 4. und 18. August in der Turnhalle der Clemensschule, Bachstraße, stattfinden. Beginn ist jeweils um 10.15 Uhr. Die Teilnehmer erhalten einen Rollatorführerschein.

Es geht bei dem Training nicht um einen hohen Einsatz von Kraft, vielmehr wird in dem Training die leichtere Handhabung vermittelt, Tipps gegeben und Kniffe gezeigt, um den Umgang mit dem Rollator und der Bewältigung von „Hürden und Hindernissen“ zu erlernen und zu üben.

„Ergänzend üben wir in der Bewegung die Räder und Bremsen optimal einzusetzen und sicher zu nutzen!“, erklärt Cornelia Brodeßer von der Verkehrswacht. Ziele der Veranstaltung ist es, den sicheren Umgang mit dem Rollator für Neueinsteiger und das Vertiefen von Wissen für erfahrenen Rollator-Nutzer zu vermitteln. Interessenten können sich bei der VHS Mayen melden, unter Telefon 02651-881002 oder per Email an vhs@mayen.de.

Quelle: Stadtverwaltung Mayen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis