Energiewechsel

Mayen: Neues Hinweisschild von LAPIDEA LAPIDEA

Pressemeldung vom 27. Juli 2016, 13:30 Uhr

Stiftung stellt neue Infotafel mit QR- Code auf

Die Stiftung LAPIDEA für Kunst und Kultur hat im Eingangsbereich zum Vulkanparkerlebniszentrum „Terra Vulcania“ eine neue Infotafel mit QR- Code aufgestellt. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Wolfgang Treis und Vertretern der Stiftung wies deren Vorsitzender Landrat a.D. Albert Nell darauf hin, dass die neue Hinweistafel zusätzliche Informationen über LAPIDEA liefere. Neben den Hinweisen auf der Tafel erfahre der Besucher des Skulpturenparks und des Vulkanparkerlebniszentrum über den QR-Code per Smartphone oder Tablet Wissenswertes über LAPIDEA. Nell dankte seinem Stellvertreter Friedhelm Kohlbecher, der die mit der Aufstellung der Infotafel verbundene Arbeit geleistet, dem Mitglied des Stiftungsrates Maximilian Boltersdorf, der die neue Einrichtung gesponsert und der Stadt Mayen, die die neue Initiative der Stiftung unterstützt hat. Oberbürgermeister Wolfgang Treis richtete anerkennende Worte an die Anwesenden: „Die Stiftung LAPIDEA leistet damit wieder einmal mehr einen wichtigen Beitrag zur Kulturförderung in unserer schönen Heimatstadt Mayen. Dafür bin ich mehr als dankbar!“

Quelle: Stadtverwaltung Mayen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis