Energiewechsel

Mayen: Mayener Tourist-Information mit Stand beim Rheinland-Pfalz-Tag vertreten

Pressemeldung vom 14. Juni 2016, 14:53 Uhr

Seit nunmehr 14 Jahren präsentiert sich die Tourist-Information der Stadt Mayen mit einem Stand auf dem Rheinland-Pfalz-Tag. Auch in diesem Jahr in Alzey war Mayen entsprechend vertreten. Einigen Besuchern war die Stadt Mayen bereits durch die Hochschule für öffentliche Verwaltung bekannt. Viel Interesse erweckten die Burgfestspiele und die musealen Einrichtungen „Eifelmuseum“, „Deutsches Schieferbergwerk“ und „Terra Vulcania“. Aber auch die Veranstaltungen wie z.B. das Römerfest oder Lukasmarkt waren sehr gefragt. Besonders beliebt bei den Besuchern war das Thema „Bienenfreundliche Stadt“. Passend hierzu gab es für die Besucher als Give-Away bienenfreundliche Blumensamen für den heimischen Garten. Der Stand der Tourist-Information erhielt am Samstag prominenten Besuch von Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Ihr wurde der Festwein „725 Jahre Stadt Mayen“ übergeben. Außerdem besuchte Oberbürgermeister Wolfgang Treis am Sonntag den Stand und beantwortete dabei zahlreiche Fragen interessierter Besucher. Wie in den vergangenen Jahren teilte sich die Tourist- Information das Zelt mit den Steinhauern und insbesondere mit Heike Solf. Auch die traditionellen, handwerklichen Arbeiten begeisterten die Besucher.

Alles in allem war der diesjährige Rheinland-Pfalz-Tag erneut die ideale Bühne, um die touristische Attraktivität der Stadt Mayen erfolgreich einem breiten Publikum zu präsentieren.

Quelle: Stadtverwaltung Mayen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis