Energiewechsel

Mayen: Jubiläumspin zum Lukasmarkt!

Pressemeldung vom 12. September 2016, 16:57 Uhr

Ein echtes Sammlerstück, der Lukasmarktpin: Das Motiv der limitierten Ansteckpins wechselt jährlich. In diesem Jahr feiert Mayen 725 Jahre Stadtrechte. Daher ziert als Motiv das Jubiläumslogo den diesjährigen Anstecker. Die Pins sind einzeln in einem Polybeutel verpackt und haben eine Breite von 2,5 cm sowie eine Höhe von 1 cm. Für zwei Euro ist der „besondere“ Ansteckpin in der Tourist- Info am Marktplatz, an der Museumskasse im Eifelmuseum, im Vulkanpark-Erlebniszentrum „Terra Vulcania“ sowie in der Geschäftsstelle des WochenSpiegel, Göbelstraße, erhältlich. Bildunterschrift: (Foto: Stadt Mayen) Die Pins zum Lukasmarkt sind allesamt echte Sammlerstücke.

Quelle: Stadtverwaltung Mayen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis