Energiewechsel

Mayen: „Gute Tipps von Fairtrade-Stadt zu Fairtrade-Stadt“

Pressemeldung vom 25. Februar 2014, 13:39 Uhr

Bildungsveranstaltung am 11. März

Mayen. Am Dienstag, 11. März, lädt die Steuerungsgruppe „Fairtrade Stadt“ zu einem Informationsabend im Sitzungssaal des Mayener Rathauses ein. Die Bildungsveranstaltung startet um 19 Uhr. Christian Bersin, Stadtverwaltung Saarbrücken und Fleurence Laroppe, Fairtrade Initiative Saarbrücken werden zum Thema „Gute Tipps von Fairtrade-Stadt zu Fairtrade-Stadt“ informieren.

Die Landeshauptstadt Saarbrücken war Deutschlands 1. Fairtrade-Stadt und wurde mehrfach ausgezeichnet. 2009, 2011 und 2013 wurde sie Vize- Sieger im Wettbewerb „Hauptstadt des Fairen Handels“, den die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt ausrichtet. 2013 war dieser 2. Platz mit 22.500 € dotiert. Ohne viele engagierte Menschen mit guten und pfiffigen Ideen ist so etwas nicht möglich. Bedacht werden besonders kreative Initiativen, die einen nachhaltigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten.

Beide Referenten haben viel praktische Erfahrung, von denen man in der Fairtrade-Stadt Mayen profitieren will. Diese Ideen könnten in Schulen, Hochschule, Verwaltungen, Einzelhandel, Kirchengemeinden, Weltläden und Vereinen umgesetzt werden. So kann die Fairtrade-Stadt Mayen erfolgreich gemeinsam weiter entwickelt werden.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen an dieser kostenlosen Bildungsveranstaltung teilzunehmen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Quelle: Stadtverwaltung Mayen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis