Energiewechsel

Mayen: Erhöhte Übungstätigkeiten auf dem Standortübungsplatz im September

Pressemeldung vom 14. September 2016, 16:19 Uhr

Der Standortübungsplatz Mayen ist ein militärisches Gelände welches für die Ausbildung der Truppe genutzt wird. Im Monat September wird der Standortübungsplatz bis zum 23.09.2016 täglich von 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr gesperrt sein. Es besteht dann ein erhöhtes Gefährdungsrisiko für Menschen und Tiere. Die Sperrung ist an den roten Flaggen, welche an den Grenzen des Standortübungsplatzes angebracht sind, zu erkennen. Das Zentrum Operative Kommunikation der Bundeswehr bittet um ihr Verständnis und gegenseitige Rücksichtnahme.

Bei Fragen/Beschwerden wenden sich Bürger an den Standortfeldwebel des Standortes Mayen, Stabsfeldwebel Herbert Seul, unter 02651 497-2900

Quelle: Stadtverwaltung Mayen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis