Energiewechsel

Mayen: Ehrliche Finder werden belohnt

Pressemeldung vom 18. Januar 2017, 10:45 Uhr

Zwei ehrliche Finder wurden in diesen Tagen belohnt: André und Immanuel Passbach haben auf der Straße 1170 Euro gefunden. Die beiden Jungs haben das Geld aber nicht etwa behalten und sich damit den ein oder anderen Wunsch erfüllt, sondern es bei der Polizei abgegeben.

Diese leitete es zuständiger Weise an das städtische Ordnungsamt weiter, wo dann alles Weitere mit dem Eigentümer in die Wege geleitet werden konnte. Das Geld hatte ein Mitarbeiter eines Möbelhauses verloren: Das Unternehmen war dankbar, dass die beiden Jungs so anständig und ehrlich waren. So war es gar keine Frage, dass sie einen kleinen Finderlohn von 50 Euro erhalten haben.

Quelle: Stadtverwaltung Mayen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis