Energiewechsel

Mayen: Burgfestspiele suchen Mitspieler

Pressemeldung vom 17. November 2016, 15:14 Uhr

Die Burgfestspiele Mayen suchen für ihr Team zur Saison 2017 Verstärkung auf der Bühne. Für das Musical „DER KLEINE HORRORLADEN“ wird noch ein sehr wichtiger Mitspieler auf der Bühne gebraucht. Im Zentrum des Stücks steht Audrey II – eine außerirdische Pflanze. Sie ernährt sich von Menschenblut und wächst im Verlauf des Abends von niedlicher Topfgröße bis auf fast drei Meter Höhe. Die Stimme der Pflanze wird von einem Darsteller des Ensembles gesprochen und gesungen. Er bleibt für die Zuschauer unsichtbar. Bewegt wird die Pflanze von einem Puppenspieler – und genau dieser wird noch gesucht. Es geht also in gewisser Weise um die Hauptfigur der Produktion. Entsprechend groß ist ihre Bedeutung für das Gelingen der Aufführung. Die erste Pflanze ist eine Handpuppe. In den nächsten beiden Wachstumsstadien befindet sich der Spieler im Inneren der Pflanzenpuppen. Gesucht wird eine sehr bewegungsbegabte Mitspielerin oder ein Mitspieler. Körperliche Fitness ist Voraussetzung. Eine Begabung im Körperausdruck und musikalisches Verständnis sind von großem Vorteil. Die Proben beginnen am 25. April. Premiere ist am 24. Juni. Gespielt werden im Zeitraum bis 27. August 30 Vorstellungen. Selbstverständlich darf mit einem finanziellen Ausgleich gerechnet werden. Die Burgfestspiele freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme unter 02651 – 703836 oder unter info@burgfestspiele-mayen.de.

Quelle: Stadtverwaltung Mayen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis