Energiewechsel

Mayen: Burgfestspiele suchen helfende Hände

Pressemeldung vom 19. Januar 2017, 16:24 Uhr

Die Mayener Burgfestspiele suchen für die kommende Saison händeringend geschickte Hände! Die Schauspielerinnen und Schauspieler sind ausgesucht, Bühnenbild und Kostüme sind im Entstehen, Regiekonzepte werden erarbeiten, kurzum: alles für eine erfolgreiche Saison steht in den Startlöchern und eigentlich könnten die Burgfestspiele mit ihrer Vorbereitung wunschlos glücklich sein, doch etwas sehr wichtiges fehlt: GARDEROBIEREN!

Diese sind den Schauspielerinnen und Schauspielern beim An- und Umkleiden behilflich, insbesondere, wenn es schnelle Umzüge sind, doch das ist nur eine der Aufgaben. Die Kostüme müssen gepflegt, ausgebessert und aufgebügelt werden, zur rechten Zeit am rechten Ort sein und manchmal muss in Windeseile ein Knopf angenäht oder eine geplatzte Naht geflickt werden. Nicht zu vergessen ist, dass die Garderobieren auch immer Vertraute und Seelentröster sind, sozusagen die guten Seelen eines jeden Ensembles.

Voraussetzungen für diese Aufgabe sind Liebe zum Theater, geschickter Umgang mit Nadel und Faden, sowie die Freude an der Arbeit in einem Team. Gesucht werden Garderobieren noch für die Stücke „Kabale und Liebe“ und „Der kleine Horrorladen“. Begonnen wird jeweils eine Woche vor der Premiere des jeweiligen Stücks, sobald die Stücke „abgespielt“ sind, endet auch die Aufgabe für die Garderobieren. Betreut werden alle Vorstellungen der jeweiligen Stücke. Selbstverständlich werden diese Arbeiten auch entlohnt, nicht nur mit der Liebe der Schauspieler. Wenn Sie an dieser Aufgabe interessiert sind, und Sie im Sommer Zeit und Lust haben, Mitglied der Mayener Theaterfamilie zu sein, sollten Sie sich dringend bei den Burgfestspielen melden.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung Mayen, Burgfestspiele, Herrn Ralf Fuß. Telefon: 02651 / 881033.

Quelle: Stadtverwaltung Mayen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis