Energiewechsel

Mainz-Bingen: Mainz-Binger Gleichstellungsstelle beim Rheinland-Pfalz-Tag

Pressemeldung vom 30. Mai 2012, 08:18 Uhr

Am Rheinland-Pfalz-Tag in Ingelheim informiert die Gleichstellungsstelle des Landkreises Mainz-Bingen gemeinsam mit Kolleginnen aus den Verbandsgemeinden am Stand des rheinland-pfälzischen Frauenministeriums in der Bahnhofstraße über ihre Arbeit. Sie präsentiert ihren ausleihbaren Berufe-Parcours. „Hier können Kinder mitmachen und ihre Fähigkeiten für technische Berufe testen“, wirbt Manuela Hansel von der Mainz-Binger Gleichstellungsstelle.

Zusammen mit dem „Land Frauen Verband Rheinhessen“ wird außerdem das vom Frauenministerium landesweit initiierte und geförderte Programm „Mit Mentoring vor Ort – Mehr Frauen in die Kommunalpolitik“ vorgestellt. Weiter werden am Stand die Beratungsstelle für vergewaltigte Frauen und Mädchen, Notruf Mainz, das Projekt „Perspektive Wiedereinstieg“ und das Ada-Lovelace-Projekt vertreten sein. Infos gibt Manuela Hansel unter glst@mainz-bingen.de oder Telefon 06132/787-1043.

Quelle: Kreisverwaltung Mainz-Bingen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis