Energiewechsel

Lahnstein: Streetfood-Tour 2017: Die Foodtrucks stoppen wieder in Lahnstein

Pressemeldung vom 9. Februar 2017, 15:19 Uhr

Die Lahnsteiner Feinschmeckerszene hat Grund zur Vorfreude: Die Foodtrucks kehren zurück und verwandeln den Salhofplatz in Lahnstein vom 03. bis 05. Juni in ein kulinarisches Schlaraffenland. Über 35 Gastromomen werden Spezialitäten aus aller Welt zaubern und ihre mobilen Garküchen für die Besucher öffnen. Bereits 2016 hat die Street Food Tour deutschlandweit über 400.000 Gäste auf Schlemmerwolke sieben katapultiert. Nach der überwältigenden Resonanz setzt der Veranstalter, InterFest Event GmbH mit der Stadt Lahnstein als Mitveranstalter, das Erfolgskonzept fort.

„Natürlich wollen wir unserem Fanclub in Lahnstein neue Highlights präsentieren und auf hohem Niveau weiterbegeistern! Auf die Gäste wartet die Superlative europäischer Foodtrucks – kreative Küchenakrobatiker, die darauf brennen, ihr Publikum mit den neuesten Gourmettrends zu begeistern. Der perfekte Event für alle Koch- und Essbegeisterten, die bei guter Musik genießen, fachsimpeln und Spaß haben wollen“, kündigen die Geschäftsführer Simon Wissing und Andreas Birtel an.

Neben japanischem Sushi, schwäbischen Maultaschen, mexikanischen Taccos, saftigen Dryaged-Beef-Burgern bis hin zu exotischen Currys wird es in diesem Jahr eine noch größere Vielfalt an glutenfreien, vegetarischen und veganen Leckereien geben. „Alle Trends werden abgebildet, so kann kulinarischer Exchange stattfinden und entspannt quergeschmeckt werden“, lautet das Versprechen der Street Food Tour 2017 und der Stadt Lahnstein.

„Der Fokus liegt ganz klar auf frischen Zutaten, jenseits vorgefertigter Massenware. Selbst Limonade wird hier zum absoluten Genusserlebnis, wer noch nie eine Homemade Variante aus spritzigen Biofrüchten geschlürft hat, wird hier auf den Geschmack kommen“, freut sich Petra Bückner der Touristinformation Lahnstein, die zusammen mit der Interfest Event GmbH den Tourstop Lahnstein organisiert.

Hochprozentiger wird es in der neuen Brazilian Cocktail Lounge zugehen, wo frisch geshakte Cocktails nach brasilianischen Originalrezepturen das ultimative Urlaubsfeeling auf den Gaumen bringen.

In puncto Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung geht die Street Food Tour mit gutem Beispiel voran. Lebensmittel sollen nicht verschwendet werden. Was auf der Tour übrig bleibt, soll über regionale Einrichtungen an Bedürftige in Lahnstein gespendet werden.

Der Eintritt ist kostenlos. Samstag und Sonntag kann bis 22 Uhr und Montag bis 19 Uhr geschlemmt werden. Los geht es an allen Tagen um 11 Uhr. Weitere Infos unter www.streetfood-tour.de.

Quelle: Stadtverwaltung Lahnstein

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis