Energiewechsel

Kusel: Zwerge, Zauberer und Musikalische Früherziehung

Pressemeldung vom 20. Februar 2014, 16:14 Uhr

Mit Geschichten, Liedern, Instrumenten, Spielen und Tänzen in die Zauberwelt der Musik eintauchen. Kindern gelingt es dank ihrer Phantasie mühelos, sich mit Figuren oder Tieren zu identifizieren und diese in Musik, Bewegung und Spiel lebendig werden zu lassen. Dabei entstehen verwunschene Lieder, geheimnisvolle Rhythmen und packende Lieder. Das ist die Idee, die bei der neu gegründeten Gruppe der „Musik-Zauberer“ zu Grunde liegt. Dieses Angebot der Musikschule Kuseler Musikantenland richtet sich an Kinder im Alter von drei bis vier Jahre und es schließt die Lücke zwischen den bereits bestehenden „Musik-Zwergen“ (Eltern-Kind-Gruppe für Kinder im Alter von anderthalb bis drei Jahre) und der klassischen „Musikalischen Früherziehung“ (ab vier Jahre). Alle Kinder sind mit ihren Eltern dazu eingeladen, die Probestunden mitzuerleben. Diese finden am Freitag, 7. März im Raum 1.06 der Musikschule statt, um 15 Uhr für die „Musik-Zauberer“ (3-4 Jahre) und um 15.45 Uhr für die „Musik-Zwerge“ (Kinder im Alter von 18 Monate bis 3 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen). Für die Kinder ab 4 Jahre findet mittwochs um 8:15 Uhr im selben Raum die traditionelle Musikalische Früherziehung (MFE) statt. Weitere Informationen bei der Leiterin der Kurse, Dorothee Hesse, 06381/425674 und im Internet unter www-musikschule-kusel.de.

Literatur im Comic-Format

Für all jene, die schon immer einmal einen Klassiker wie „Die drei Musketiere“ oder „Quo Vadis“ lesen, aber für einen 600-Seiten-Wälzer die Zeit nicht haben, gibt es eine Lösung. Ab sofort kann man in der Kreis- und Stadtbücherei Kusel eine Auswahl an literarischen Klassikern im Comic-Format ausleihen. Flauberts „Madame Bovary“, Homers „Odyssee“ oder Stevensons „Schatzinsel“ auf 50 bis 60 reich bebilderten Seiten. So lässt sich das angestaubte Wissen über die Klassiker der Weltliteratur schnell auffrischen. Oder auch einen ganz neuen Zugang zu scheinbar aus der Mode geratenen Werken gewinnen. Die Kreis- und Stadtbücherei Kusel ist geöffnet Montag, Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 18 Uhr; www.buecherei-kusel.de.

Quelle: Kreisverwaltung Kusel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis