Energiewechsel

Kusel: Kräutergeheimnisse

Pressemeldung vom 30. Mai 2012, 14:06 Uhr

Burg Lichtenberg: Kräutermarkt am 17. Juni

Am Sonntag, 17. Juni dreht sich auf Burg Lichtenberg alles ums Thema Kräuter. Von 10 bis 18 Uhr gibt es unter dem Motto „Kräutergeheimnisse auf Burg Lichtenberg“ Führungen durch den mittelalterlichen Kräutergarten der Burg, Kräuterwanderungen, Vorträge und Vorführungen. Zahlreiche Aussteller sorgen für ein umfassendes Angebot mit allem was dazu gehört: Verkaufsstände mit Kräuterliteratur, Kräuterschnäpsen und Likören, Kräutertees und Gewürzen, Kräuter-, Oliven- und heimischen Speiseölen, äth. Ölen, Essigen, Konfitüren, Marmeladen, Senf, Kräuterkissen, Duftsträußen und Kräuterkränzen, Seifen, Filz- und Lavendelprodukten, Kräuterpflanzen, Garten- und Hauskeramik, Besen und Bürsten, Ziegenkäse aus eigener Herstellung und vieles mehr ist anzutreffen. Musikalische Unterhaltung: 11 bis 17 Uhr „Die 3 aus Kusel“. Für das leibliche Wohl sorgen Köche der kulinarischen Landstrasse und die Metzgerinnung Kusel mit kräuterspezifischen Leckereien, Bratwurst und Musikantenlandsteaks. Kaffee und Kuchen gibt’s natürlich auch. Eintritt: 1,50 €, Kinder bis 12 Jahre frei. In den Museen (Musikantenland-Museum und Geoskop) gelten ermäßigte Eintrittspreise. Erwachsene zahlen jeweils 0,50 €, Kinder und Jugendliche sind frei.

Quelle: Kreisverwaltung Kusel

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis