Energiewechsel

Koblenz: Vortrag des Stadtarchivs über Rolf Karbach

Pressemeldung vom 23. Februar 2017, 14:49 Uhr

Am Montag, 6. März 2017, 17.30 -19.00 Uhr, hält Dr. Petra Weiß vom Stadtarchiv Koblenz in der Volkshochschule Koblenz einen Vortrag über Rolf Karbach (1908-1992). Karbach war Gebietsführer der Hitlerjugend, die in der Alten Burg residierte. Nach Kriegsende versteckte er sich vier Jahre lang unter falschem Namen, dann war Karbach als Geschäftsführer und Heimatforscher im Hunsrück tätig. Anmeldung über die VHS, Tel. 0261 129-3702/-3711/-3730, Kosten 5 Euro.

Quelle: Stadtverwaltung Koblenz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis