Energiewechsel

Koblenz: Stadtteilfrühstück im JüBüZ – Südindien, unterwegs durch Kerala nach Mysore und Bangalore

Pressemeldung vom 22. September 2015, 16:04 Uhr

Jeden ersten Mittwoch eines Monats lädt das Team des Frühstückstreff im JuBüZ, Potsdamer Straße 4, zum Stadtteilfrühstück ein. In der Zeit von 9:30 bis 11:30 Uhr besteht am 07. Oktober die Möglichkeit, lecker zu frühstücken, Freunde und Bekannte zu treffen oder auch neue Kontakte zu knüpfen.

Im Oktober ist Jochen Handschuch zu Gast und wird die interessierten Besucherinnen und Besucher mit einem Reisebericht aus Indien erfreuen.

Die Reise führt durch den südlichen Bundesstaat Kerala mit den Höhepunkten einer Bootsfahrt in den berühmten und außergewöhnlich malerischen Backwaters, der alten von den Portugiesen gegründeten Stadt Kochi und zu interessanten Naturparks in den Western Gaths, dem Randgebirge entlang der Westküste Indiens, wo auch große Teeplantagen zu finden sind. Von dort geht es weiter in die mit Sehenswürdigkeiten gespickte Stadt Mysore, dem Sitz der Maharajas und von dort nach Bangalore.

Quelle: Stadtverwaltung Koblenz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis