Energiewechsel

Koblenz: Piratengeschichte in der StadtBibliothek

Pressemeldung vom 10. Mai 2017, 15:52 Uhr

Das Bibliotheksteam und Melanie Spieker heißen am Donnerstag, 11. Mai 2017, wieder alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde im Forum Confluentes willkommen.

Auf dem Programm steht eine spannende Piratengeschichte. Käpt?n Knitterbart ist der Schrecken aller Meere, der gefürchtetste Pirat überhaupt. Eines Tages überfällt er ein Schiff und entführt die kleine Molly auf sein Schiff. Zum Glück ist Molly aber schlauer als alle Piraten zusammen und heckt einen tollen Plan aus, um sich zu befreien… Wie die Geschichte weitergeht, erfährt man ab 16.00 Uhr. Anschließend wird passend zum Thema gebastelt.

Die Dauer der Veranstaltung beträgt etwa eine Stunde. Treffpunkt ist das 4. OG der StadtBibliothek am Zentralplatz. Die Teilnahme ist kostenlos. Um Voranmeldung unter Tel. 0261 /129 2624 wird gebeten. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.stb.koblenz.de.

Quelle: Stadtverwaltung Koblenz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis