Energiewechsel

Koblenz: Literaturgeschichte in vier Semestern – Teil 3 Poetischer Realismus, Naturalismus, Expressionismus, Dadaismus und Symbolismus

Pressemeldung vom 7. September 2016, 13:04 Uhr

Dieser auf vier Semester mit jeweils sieben Doppelstunden angelegte literaturgeschichtliche Kurs spannt den Bogen von der antiken Dichtung bis zur heutigen Literatur. Bei allen Themen werden die sozial- und geistesgeschichtlichen Zusammenhänge und Hintergründe mit einbezogen. Der Kurs wird im wesentlichen im Vorlesungsstil gehalten. Gespräche und Diskussionen sind erwünscht und jederzeit möglich. Das dritte Semester beschäftigt sich mit dem poetischen Realismus in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, u. a. mit C. F. Meyer, Gottfried Keller, Friedrich Hebbel und Theodor Fontane und mit der Literatur im Übergang vom 19. zum 20. Jahrhundert, somit den Richtungen Naturalismus, Expressionismus, Dadaismus und Symbolismus. Beginn: Mi.,14.09.16 von 17:30 – 19:00 Uhr Anmeldung und weitere Informationen unter www.vhs-koblenz.de oder unter 0261 129-3702/-3711/-3730/-3740.

Quelle: Stadtverwaltung Koblenz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis