Energiewechsel

Koblenz: Künstlerisches Gestalten mit Ton

Pressemeldung vom 26. Februar 2014, 09:29 Uhr

Wer unter fachlich-künstlerischer Leitung die Grundlagen und die Vielfalt der handwerklichen Techniken des keramischen Gestaltens (Modellieren, Aufbauen, Dekorieren) kennen lernen möchte, hat an fünf Mittwochabenden ab dem 12. März bei der Volkshochschule Koblenz dazu Gelegenheit.

Wer seine persönlichen Ideen verwirklichen, interessante Experimente der künstlerischen Farb- und Oberflächengestaltung wagen und sein eigenes kunsthandwerkliches oder künstlerisches Objekt schaffen möchte, findet in diesem Kurs ein weites Feld zur Inspiration für individuelle gestalterische Wege und zur Entwicklung seiner schöpferischen Anlagen. Der Kurs legt seine Schwerpunkte auf verschiedenartige Aufbau- und Modelliertechniken, die die Herstellung unterschiedlichster keramischer Objekte von zweidimensionalen Platten und Reliefs über Hohlkörper (Gefäße und Plastiken) bis zur großen Skulptur erlauben.

Anmeldung und weitere Information: vhs Koblenz, Tel.: 0261 129-3740.

Quelle: Stadtverwaltung Koblenz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis