Energiewechsel

Koblenz: Hochwasserschutz geht in Betrieb

Pressemeldung vom 14. September 2015, 15:01 Uhr

Hochwasserschutz für Lützel, Neuendorf und Wallersheim geht offiziell in Betrieb

Seit 2010 wurde intensiv die Hochwasserschutzanlage für die drei Koblenzer Stadtteile Lützel, Neuendorf und Wallersheim gebaut. Die Arbeiten sind fast abgeschlossen, der Hochwasserschutz kann gewährleistet werden. Am Donnerstag, 17. September, 10.00 Uhr, wird Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig mit Umweltministerin Ulrike Höfken und dem Präsidenten der SGD Nord, Dr. Ulrich Kleemann im Rahmen einer Feierstunde in Neuendorf, Am Ufer, neben den Sportplätzen, die Hochwasserschutzanlage offiziell in Betrieb nehmen.

Interessierte Anwohner sind herzlich willkommen.

Quelle: Stadtverwaltung Koblenz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis