Energiewechsel

Koblenz: Fundsachenversteigerung

Pressemeldung vom 22. September 2015, 09:23 Uhr

Was Menschen so alles verlieren und trotzdem nicht vermissen. Bei der Fundsachenversteigerung des Koblenzer Fundbüros kann man sich am Samstag, 26. September, davon ein Bild machen. Unter den Hammer kommen Mobiltelefone, Regenschirme in allen erdenklichen Formen und Farben, einige Teile Schmuck, Spielsachen und Damen-, Herren- und Kinderkleidung, Vieles davon ist Neuware, die in Geschäften vergessen worden ist.

Fahrräder sind bei dieser Versteigerung nicht im Angebot. Der Unterhaltungswert einer öffentlichen Versteigerung kann beachtlich sein. Und ein weiterer Vorteil: Die ersteigerten Sachen können sofort mitgenommen werden. Die Versteigerung am 26.09., findet ab 10.00 Uhr (Einlass 09.45 Uhr) in der Fahrzeughalle der Zulassungsstelle in der Blücherstraße 40 statt.

Quelle: Stadtverwaltung Koblenz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis