Energiewechsel

Koblenz: Freundschaftsgeschichte in der StadtBibliothek

Pressemeldung vom 14. März 2017, 16:41 Uhr

Das Bibliotheksteam und Ada Fürstenau heißen am Donnerstag, 16. März 2017, wieder alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zur wöchentlichen Vorlesestunde im Forum Confluentes willkommen. Auf dem Programm steht die spannende Bilderbuchgeschichte von der kleinen Seejungfrau Rosa und ihren Freunden. Alle leben friedlich zusammen in einem großen Teich, als eines Tages dort ein Fremder auftaucht. Ein Wesen wie ihn hat noch keiner getroffen, und die Freunde sind sich einig, dass der unheimliche Fremde weg muss. Aber dann stellt sich heraus, dass der Neue gar nicht so schrecklich ist, sondern ein wirklich guter Freund werden kann.

Wie die Geschichte weitergeht, erfährt man ab 16.00 Uhr. Im Anschluss ans Vorlesen werden bunte Bilder gemalt. Die Dauer der Veranstaltung beträgt ca. eine Stunde. Treffpunkt ist das 4. OG der StadtBibliothek am Zentralplatz. Die Teilnahme ist kostenlos.

Um Voranmeldung unter Tel. 0261 /129 2624 wird gebeten. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.stb.koblenz.de.

Quelle: Stadtverwaltung Koblenz

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis