Energiewechsel

Kaiserslautern: Wohnraum für portugiesische Azubis benötigt

Pressemeldung vom 25. Juni 2015, 08:07 Uhr

Möblierte Zimmer oder Wohnungen ab 1. September dringend gesucht
Das Projekt der Handwerkskammer der Pfalz im Rahmen des Sonderprogramms MobiPro-EU geht in die nächste Phase: Nach dem mittlerweile absolvierten vierwöchigen Schnupperpraktikum hat sich die überwiegende Mehrheit der 15 Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Portugal entschlossen, am 1. September 2015 eine Ausbildung in beziehungsweise um Kaiserslautern zu beginnen.

Nun gilt es, den jungen Portugiesinnen und Portugiesen bei der Wohnungssuche behilflich zu sein. Gesucht werden noch fünf möblierte Wohnungen für einen Zeitraum von drei bis dreieinhalb Jahren. Bei den Vorbereitung leisten der Verein Kaiserslautern International e.V. und das Büro für Städtepartnerschaften der Stadt Kaiserslautern tatkräftige Unterstützung und stehen für Rückfragen unter der Telefonnummer 0631 365-4336 oder per Mail unter staedtepartnerschaften@kaiserslautern.de gerne zur Verfügung und vermitteln eingehende Angebote oder Kontakte weiter.

Quelle: Stadtverwaltung Kaiserslautern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis