Energiewechsel

Kaiserslautern: Stadt Kaiserslautern versteigert Fundsachen – Veranstaltung am 17. Juni im Rathaus Nord

Pressemeldung vom 3. Juni 2015, 09:50 Uhr

Das Fundbüro der Stadt Kaiserslautern wird auch in diesem Jahr wieder nichtabgeholte Fundgegenstände an Interessierte versteigern. Die Versteigerung findet am Mittwoch, 17. Juni im Fundkeller im Rathaus Nord, Benzinoring 1, Gebäude A statt.

Ab 9 Uhr werden unter anderem Schmuck, Uhren, Fotoapparate sowie die sogenannten „Wundertüten“ versteigert. Bei diesen „Wundertüten“ handelt es sich um Überraschungsgegenstände, die ersteigert werden können. Das Einstiegsangebot beginnt mit einem Wert von einem Euro.

Nach einer einstündigen Pause ab 12 Uhr beginnt dann ab 13 Uhr die Versteigerung der Fahrräder.

Quelle: Stadtverwaltung Kaiserslautern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis