Energiewechsel

Kaiserslautern: Rheinland-Pfalz – Ein Land voller Energien

Pressemeldung vom 8. September 2015, 15:44 Uhr

Auf dem Weg zur Energiewende

Wie lässt sich die Energiewende in Rheinland-Pfalz umsetzen und was kann der Einzelne zum Gelingen des Projekts beitragen? Mit dieser Thematik beschäftigt sich das Land in der Woche vom 11. bis 19. September unter dem Motto „Rheinland-Pfalz: Ein Land voller Energie“.

Auch die Region Kaiserslautern befindet sich mitten in der Energiewende. Auf vielen Ebenen entstehen Projekte rund um die lokale Energienutzung und -versorgung der Zukunft. Die gegenseitige Vernetzung, der Austausch und die Information stehen dabei klar im Vordergrund. Hausbesitzer öffnen deshalb Interessierten die Tür zu ihrem energetisch sanierten Haus, Experten erläutern, warum sich Investitionen in Sanierung, Effizienz und erneuerbare Energien richtig lohnen können, Handwerker zeigen, wie die Umsetzung funktioniert, Kommunen präsentieren ihre Klimaschutzmaßnahmen, Energieversorger und Netzbetreiber lassen sich hinter die Kulissen schauen, Schüler stellen ihre Energiespar-Projekte vor, Windparkbetreiber bieten Führungen über Windkraft-Lehrpfade an.
Alle diese Beispiele zeigen: Die Energiewende in Rheinland-Pfalz wird längst in zahlreichen Projekten vor Ort mit viel Engagement umgesetzt.

Über die Aktivitäten in der Stadt Kaiserslautern können sich interessierte Besucherinnen und Besucher unter anderem am Mittwoch, 16. September ab 17:00 Uhr im Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE informieren. Am Samstag, 19. September stehen darüber hinaus die Energieberatung der Verbraucherzentrale gemeinsam mit dem ansässigen Regionalbüro der Energieagentur und dem Klimaschutzmanagement der Stadtverwaltung in der Fackelstraße für Fragen zur Verfügung. An einem gemeinsamen Stand beraten in der Zeit von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr die Fachleute kostenlos rund um die Themen Energiesparen, Erneuerbarer Energien oder die Nutzung von Förderprogrammen. Ein Energie-Glücksrad, ein Energie-Detektivspielund ein Luftballon-Weitflug-Wettbewerb runden das Angebot für Groß und Klein ab.

Quelle: Stadtverwaltung Kaiserslautern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis