Energiewechsel

Kaiserslautern: Klavierkonzert für Schulen

Pressemeldung vom 23. September 2016, 13:19 Uhr

Nach der großen Nachfrage im vergangenen Jahr veranstaltet das Kulturreferat erneut ein „Klavierkonzert für Schulen“. Es möchte jedem Jugendlichen die Möglichkeit geben, wichtige Werke aus verschiedenen Epochen der Klavierliteratur in einem echten Konzert mit einer richtigen Konzertpianistin auf höchstem Niveau kennenzulernen. Nach dem überaus erfolgreichen ?Pilotkonzert? im Oktober 2015 konnte auch für dieses Jahr wieder die renommierte russische Pianistin Ekaterina Tarnopolskaja gewonnen werden. Sie moderiert den Vormittag selbst und gibt kurze Einführungen zu den Werken. Auf dem Programm stehen Werke aus dem Barocken ?Das Wohltemperierte Klavier? von Bach, eine klassische Sonate Beethovens, Werke der Romantiker Brahms, Schumann, Chopin, aber auch Einblicke in die klassische Moderne von Berg bis Gershwin. Sie sollen die heranwachsende Generation mit kulturellen Meilensteinen der Klavierliteratur des Abendlandes vertraut machen. Es können sich nur Schulklassen über ihre Lehrerinnen und Lehrer anmelden unter Tel. 0631 365-2202 und -1410.

Das Konzert beginnt um 11.00 Uhr.

Quelle: Stadt Kaiserslautern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis