Energiewechsel

Kaiserslautern: Kita „Lummerland“ erweitert Öffnungszeiten

Pressemeldung vom 12. Februar 2014, 14:46 Uhr

Beigeordneter Färber freut sich über neue Ganztagsplätze

Die städtische Kita „Lummerland“ im Stadtteil Erfenbach erweitert ab sofort ihre Öffnungszeiten und bietet nun auch Ganztagsplätze an. Von Montag bis Donnerstag können die Kleinen jetzt von 7:30 bis 16:00 Uhr, freitags bis 15:00 Uhr die vielfältigen pädagogischen Angebote nutzen. Für die durchgehende Teilzeitbetreuung wird montags bis donnerstags von 7:30 bis 14:30 Sorge getragen und freitags bis einschließlich 14:00 Uhr. „Damit wird auch das Ganztagsbetreuungsangebot in den Stadtteilen weiter ausgebaut“, freut sich der Beigeordnete und Jugenddezernent Joachim Färber. Dies ist möglich geworden durch die Besetzung von Erzieher/innenstellen, die lange vakant waren. Kaiserslautern sei im Vergleich zu anderen rheinland-pfälzischen Kommunen hier sehr gut aufgestellt. Inzwischen ist bereits jeder zweite Kindergartenplatz ein Ganztagsplatz. Dennoch muss der Ausbau der Ganztagsbetreuungsplätze mit Blick auf das Ziel, Familie und Beruf besser vereinbaren zu können, auch weiterhin vorangetrieben werden.

In der Kita Lummerland werden derzeit 25 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt betreut. Nach einem Ausbau mit anschließender Renovierung 2011 erstreckt sie sich nun auf zwei Etagen und bietet durch ihre Einteilung und Möblierung eine häusliche und familiäre Atmosphäre. Ein warmes Mittagessen sowie ein separater Schlafraum mit Kinderbetten gehören zum Angebot der liebevollen Einrichtung. Ebenfalls nicht zu kurz kommt das Austoben der Kleinen: Ihnen steht ein schön gestaltetes, naturnahes Außenareal frei zur Verfügung. Außerdem können sich die Kinder auch noch in der ortsansässigen Kreuz-Stein-Halle durch regelmäßiges Turnen sportlich betätigen.

Quelle: Stadt Kaiserslautern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis