Energiewechsel

Kaiserslautern: Kaiserslautern im Kerwefieber

Pressemeldung vom 24. September 2015, 12:01 Uhr

Lautrer Oktobermarkt vom 16. bis 26. Oktober 2015 auf dem Messeplatz

Rasante und turbulente Fahrgeschäfte, saftige Hähnchen und süße Schaumküsse, nette Menschen in gemütlichen Biergärten treffen und jede Menge Abwechslung erleben – Kaiserslautern ist vom 16. bis 26. Oktober 2015 wieder im Kerwefieber. Mit Riesenrad, Achterbahn und Ponyreiten ist für Groß und Klein jede Menge Actionspaß geboten.

Am 16. Oktober öffnet die Lautrer Kerwe um 17:00 Uhr ihre Tore für die kleinen und großen Kerwefans. Um 19:00 Uhr wird das elftägige Treiben durch den traditionellen Fassbieranstich im Festzelt der Familie Jäkel offiziell eröffnet. Gegen 21:00 Uhr können die Besucherinnen und Besucher ein buntes Höhen-Feuerwerk erleben, das bei Einbruch der Dunkelheit den Himmel über Kaiserslautern in ein Meer der Farben verwandelt und den Startschuss für das große Kerwevergnügen gibt.

Zahlreiche spektakuläre Fahrgeschäfte sorgen für Action und gute Laune auf dem Lautrer Kerweplatz. Nach einer temporeichen Fahrt durch die grüne Hölle des ‚Dschungel-Trains‘ können nervenstarke Besucherinnen und Besucher sich einer Behandlung der etwas anderen Art im ‚Horror-Lazarett‘ unterziehen. Hier werden alle auch ohne Krankenschein intensiv gepflegt. Tolle Farben, spritzige Fontänen und jede Menge Action verspricht die Attraktion ‚Top Spin‘ – der Klassiker unter den Überschlagschaukeln. Ein besonderes Highlight ist in diesem Jahr sicherlich die ‚Black Hole‘ – Europas einzige mobile Achterbahn die 420 Meter durch die Dunkelheit rauscht. Auf der ‚Après Ski Party‘ erwartet die Besucherinnen und Besucher ein sich drehender Glasirrgarten mit lustigen Überraschungen bei denen Gleichgewicht und viel Geschick getestet werden.

Auch traditionelle Fahrgeschäfte wie Breakdance und Frisbee sind wieder mit dabei. Original bayrischen Gaudi-Spass verspricht das Fahrgeschäft ‚Disco Fieber‘. Einen Hindernisparcours auf fünf begehbaren Ebenen, der voll gepackt ist, mit Spiel- und Spaß-Effekten – das ist ‚Rio‘. Beim Sky Walk in der obersten Etage können die Besucherinnen und Besucher ihre Höhentauglichkeit im neun Meter hohen umlaufenden Gang mit durchsichtigem Boden testen. Für die romantische Nostalgiefahrt bietet sich der ‚Superwellenflug‘, das Kettenkarussell an.

Und was wäre ein Kerwebesuch, ohne auf dem Wahrzeichen eines jeden Volksfestes eine wunderbare Aussicht genießen zu können? Romantisches Flair verspricht auf der Lautrer Kerwe das Riesenrad ‚Europa-Rad‘.

Auch die ganz Kleinen sind auf dem Kerweplatz richtig Große – zahlreiche Attraktionen sorgen für Spaß und Abwechslung beim Nachwuchs. Auf der Pony-Reitbahn werden kleine Cowboy-Träume wahr. Spiel, Spaß und richtig Action bringen zahlreiche Kinderfahrgeschäfte sowie der traditionelle Autoskooter.

Zu einem gelungenen Kerwe-Erlebnis gehören nicht nur attraktive Fahrgeschäfte, sondern auch innovative Verkaufsstände mit einem reichhaltigen Angebot. Im „Shopping-Gässje“ kann man sich auf eine kleine Einkaufsreise begeben. Von A wie „Accessoires“ bis Z wie „Zahnstocher“ findet man hier allerhand Schönes und Nützliches. Am Wochenende und bis spät in den Abend hinein ist hier Bummeln, Staunen und Kaufen angesagt.

Natürlich gibt es auf dem größten Volksfest der Westpfalz, der Lautrer Kerwe, in den gemütlichen Biergärten, Bistros, Zelten und an zahlreichen Imbissständen von der guten Bratwurst über pfälzische Spezialitäten bis hin zu kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt alles, was der Besuchermagen begehrt.

Besondere Programmpunkte lassen auch die diesjährige Oktoberkerwe zum außergewöhnlichen Erlebnis werden. Am Mittwoch, 21. Oktober, ist großer Familientag. Viele Sonderangebote, halbe Fahr- und Eintrittspreise und zusätzliche Aktionen, wie kostenfreies Kinderschminken und ein Luftballonkünstler, locken von 14:00 bis 20:00 Uhr Groß und Klein auf den Messeplatz. Um 16:00 Uhr findet im Festzelt der Familie Jäkel an diesem Tag ein Puppentheater statt. Der Eintritt ist frei. Mit einem prächtigen Dankeschön-Feuerwerk verabschieden sich die Schaustellerinnen und Schausteller am Montag, 26. Oktober, bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21:00 Uhr von ihren Gästen.

Die Kerwe ist am Eröffnungstag von 17:00 bis 24:00 Uhr geöffnet, von Samstag auf Sonntag von 14:00 bis 24:00 Uhr. An den übrigen Wochentagen öffnet der Kerweplatz täglich von 14:00 Uhr bis 23:00 Uhr seine Pforten. Manche Händler im „Shopping-Gässje“ öffnen an Werktagen bereits um 10:00 Uhr.

Quelle: Stadt Kaiserslautern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis