Energiewechsel

Kaiserslautern: Kaiserslautern Classics 2012 – Erstmals mit Fahrspaß pur bei der ADAC! Trifels Rallye Historic

Pressemeldung vom 17. Juli 2012, 09:03 Uhr

Am Samstag, 18. August 2012, kann man sich in der Innenstadt von Kaiserslautern wieder auf einen Streifzug durch die Geschichte der Fahrzeuge begeben: bei den sechsten Kaiserslautern Classics präsentieren sich von 10:00 bis 22:00 Uhr eine bunte Palette von Oldtimern, Youngtimern, Motorrädern und Nutzfahrzeugen. Mit der 1. ADAC! Ralley Trifels Historic erwartet die Teilnehmer und Besucher erstmals ein ganz besonderes Highlight. Nach dem spektakulären Start in der Kaiserslauterer Innenstadt geht es in drei Etappen rund 250 Kilometer durch den Pfälzer Wald. Veranstaltet wird die ADAC! Trifels Rallye Historic vom MSC Schorlenberg e. V. im ADAC, Enkenbach-Alsenborn, in Zusammenarbeit mit der Stadt Kaiserslautern. In die Organisation und Umsetzung eingebunden sind auch die Rallye-Freunde Axel Zäuner, Paul-Peter Götz und Frank Werz, auf deren Initiative die Veranstaltung in die Kaiserslautern Classics eingebunden wird.

„Die Trifels Rallye fand zum ersten Mal im Jahre 1954 statt“, erinnert Paul-Peter Götz an die Historie der Veranstaltung. 1987 seien die Fahrzeuge zum letzten Mal in dieser Form gestartet. „Nach 25 Jahren haben wir es nun geschafft in diesem Jahr die alte Tradition wieder aufleben zu lassen“, freut er sich.

Auch Alexander Heß, Leiter des Projektbüros Städtische Veranstaltungen, ist begeistert. „Es ist großartig, dass wir solche eine tolle Veranstaltung in die nun bereits sechste Kaiserslautern Classics einbinden können. Damit werden wir viele Oldtimer- und Rallye-Freunde begeistern und dem Publikum ein Highlight bieten.“

„Die Trifels Rallye ist eine sportliche Gleichmäßigkeitsveranstaltung mit fünf Wertungsprüfungen, darunter Sprintprüfungen und ein Rundkurs. Die drei Etappen teilen sich in eine Besichtigungsrunde, eine Setzrunde und eine Bestätigungsrunde auf“, erläutert Organisationsleiter Axel Zäuner. Maßgeblich sei die genaue Einhaltung der vorgeschriebenen Durchschnittsgeschwindigkeit, die maximal 50 Stundenkilometer betrage. Es komme also nicht auf das Erzielen von Höchstgeschwindigkeiten oder Bestzeiten an.

„Start der Trifels Rallye ist um 10:00 Uhr in Kaiserslautern auf dem Rathausvorplatz. Um 18:00 Uhr beginnt der Cityrundkurs rund um die Fruchthalle. Gegen 19:00 Uhr endet dann das Rallye-Spektakel auf dem Kaiserslauterer Stiftsplatz“, ergänzt Frank Werz.

Eugen Bernhardt, zweiter Vorsitzender des MSC Schorlenberg informiert: „Teilnehmen können Personenkraftwagen bis einschließlich Baujahr 1986 mit Fahrer und Beifahrer. Die Fahrzeuge müssen über eine der nachfolgenden Zulassungsarten verfügen: Oldtimer Kennzeichen H, Rotes Dauerkennzeichen 07, Reguläre Zulassung oder ein Saison Kennzeichen.“ Die Anzahl der teilnehmenden Fahrzeuge sei auf 50 begrenzt.

Die Anmeldung erfolgt über ein Nennformular, das bis spätestens Dienstag, 07. August 2012, beim Projektbüro für städtische Veranstaltungen vorliegen muss. Weitere Informationen zur Anmeldung und den Teilnahmebedingungen sowie zur kompletten Veranstaltung gibt es bei Silke Lenz, Projektbüro städtische Veranstaltungen, Telefon 0631 365-3423, Email silke.lenz@kaiserslautern.de.

Quelle: Stadtverwaltung Kaiserslautern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis