Energiewechsel

Kaiserslautern: Jugend musiziert – Regionalwettbewerb in Kaiserslautern mit steigender Teilnehmerzahl

Pressemeldung vom 5. Februar 2014, 09:38 Uhr

Bürgermeisterin Dr. Susanne Wimmer-Leonhardt lobt Engagement der Nachwuchstalente

„Jugend musiziert“ – der größte musikalische Jugendwettbewerb – motiviert Jahr für Jahr junge Musikerinnen und Musiker zu besonderen künstlerischen Leistungen. Beim 51. Regionalwettbewerb, der am vergangenen Wochenende statt fand, waren insgesamt 86 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Stadt Kaiserslautern mit dabei. “ Dies sind fast drei mal so viele Jugendliche wie im vergangenen Jahr“, freute sich Bürgermeisterin Dr. Susanne Wimmer-Leonhardt über die gestiegene Teilnehmerzahl. Im letzten Jahr seien es gerade mal 30 junge Musikerinnen und Musiker aus dem Stadtgebiet gewesen. „Auch der Landkreis Kaiserslautern hatte 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mehr als im Vorjahr und somit insgesamt 76 Jugendliche in dem Wettbewerb zu verzeichnen.“

Wie die Bürgermeisterin und Kulturdezernentin ausführte, durften sich von den Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Stadtgebiet ganze 26 Jugendliche über einen ersten Platz freuen. „Neun der Erstplatzierten werden auch beim Landeswettbewerb vom 03. bis 06. April in Mainz mit dabei sein“, so Dr. Wimmer-Leonhardt. Einen zweiten Platz belegten 17 junge Musikerinnen und Musiker, weitere 16 Nachwuchstalente durften eine Urkunde über einen dritten Platz mit nach Hause nehmen. „Es war beeindruckend, welches Leistungen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Regionalwettbewerb gezeigt haben“, bilanzierte die Kulturdezernentin abschließend.

Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ ist eine Bühne für viele, die als Solisten oder im Ensemble ihr musikalisches Können in der Öffentlichkeit zeigen und sich einer fachkundigen Jury präsentieren wollen. Neben dem musikalischen Wettbewerb geht es vor allem um die Begegnung musikbegeisterter Jugendlicher und um die Bewältigung einer besonderen künstlerischen Herausforderung. Den Abschluss bildet der Bundeswettbewerb, der vom 07. bis 12. Juni 2014 in Braunschweig und Wolfsbüttel veranstaltet wird.

Quelle: Stadtverwaltung Kaiserslautern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis